top of page

Zubereitungsarten für Cannabis
Rauchen, verdampfen, trinken, essen oder tropfen

Alternativen zum Rauchen

Cannabisblüten kann man auf unterschiedlichste Arten einnehmen. Das Rauchen eines Joints ist dabei wohl die bekannteste Art. Das Verdampfen des Medizinalcannabis im Vaporizer ist eine Alternative, die zuverlässig funktioniert und sehr kontrolliert, ohne Tabakzugabe funktioniert. Beim Vaporisieren werden daher wesentlich weniger Schadstoffe aufgenommen als beim herkömmlichen rauchen.

Cannabistee.jpg

Möchte man aber weder rauchen, noch vapen, kann man Cannabisblüten aber noch auf andere Weise zubereiten. Zum Beispiel als Brownies, Tee, Butter, als Kekse oder Plätzchen.

Decarboxylierung: Der Schlüssel zur Wirksamkeit

Bevor Sie Cannabisblüten in Ihre Lieblingsrezepte integrieren, ist es entscheidend, den Prozess der Decarboxylierung zu verstehen. Dabei handelt es sich um das Erhitzen der Cannabisblüten, um die inaktiven Cannabinoide in ihre aktive Form umzuwandeln. Dies ist ein essenzieller Schritt, da roh zu sich genommene Cannabisblüten nicht ihre volle Wirkung entfalten können. Beim Rauchen und Vapen passiert das Decarboxylieren durch dias Erhitzen. Ansonsten kann man Cannabisblüten im Ofen bei 110°C ca 40min lang decarboxylieren oder durch langes kochen bei ca 90-100°C. Durch die Zugabe von etwas Fett wird die Aufnahme der Inhaltsstoffe weiter optimiert.

 

Cannabis-Tee zubereiten

Die Zubereitung von Cannabis-Tee ist eine einfache und angenehme Möglichkeit, die Vorteile der Cannabisblüten zu genießen. Hier die Anleitung:

  1. Zutaten: 1 Gramm Cannabisblüten, 1 Liter Wasser, ein Teelöffel Butter oder Kokosöl.

  2. Decarboxylierung: Erhitzen Sie die zerkleinerten Cannabisblüten bei 110°C für etwa 30-45 Minuten im Ofen.

  3. Teezubereitung: Bringen Sie das Wasser zum Kochen und geben Sie die decarboxylierten Cannabisblüten zusammen mit der Butter oder dem Kokosöl hinzu. Lassen Sie den Tee 15-20 Minuten köcheln.

  4. Abseihen: Seihen Sie den Tee durch ein feines Sieb, um die Pflanzenreste zu entfernen.

Die Zugabe von Butter oder Kokosöl ist notwendig, da die Cannabinoide fettlöslich sind und sich besser in Fett als in Wasser lösen.

 

Cannabis-Tee: einfache Alternative

Die gewünschte Menge Cannabisblüten zusammen mit etwas Fett (Sahne, Butter, Milch, Kokosöl) in 400mL Wasser geben und ca. 60 Minuten bei 90-100°C köcheln lassen. So wird das Cannabis schonend decarboxyliert. Danach kann man die Pflanzenteile durch ein Sieb abfiltern und den Tee trinken. Je nach Geschmack kann man ihn noch mit Honig süßen oder z.B. Pfefferminzblätter dazufügen. Auch abgekühlt als Eistee kann der Cannabistee getrunken werden.

​​

Cannabisbutter herstellen

Cannabisbutter, auch "Cannabutter" genannt, ist eine vielseitige Basis für viele Rezepte:

  1. Zutaten: 500 Gramm Butter, 15-30 Gramm decarboxylierte Cannabisblüten, 1 Liter Wasser.

  2. Zubereitung: Schmelzen Sie die Butter in einem Topf und fügen Sie die Cannabisblüten hinzu. Lassen Sie die Mischung bei niedriger Hitze 2-3 Stunden köcheln, ohne sie zum Kochen zu bringen.

  3. Abkühlen und Abseihen: Gießen Sie die Mischung durch ein feines Sieb oder ein Käsetuch und lassen Sie sie abkühlen. Im Kühlschrank härtet die Butter aus, und das Wasser trennt sich von der Butter.

 

Cannabis-Brownies, Kekse und Plätzchen

Mit Cannabisbutter können Sie köstliche Brownies, Kekse und Plätzchen backen:

  1. Brownies: Ersetzen Sie in Ihrem Lieblingsbrownie-Rezept die normale Butter durch Cannabisbutter.

  2. Kekse und Plätzchen: Verwenden Sie Cannabisbutter in Ihren traditionellen Keks- und Plätzchenrezepten. Achten Sie darauf, die Dosierung anzupassen, um eine gleichmäßige Verteilung der Cannabinoide sicherzustellen.

 

Warnhinweis

Achtung: Die Zubereitungen mit Cannabisblüten sind Medikamente und sollten mit Vorsicht behandelt werden. Bewahren Sie alle cannabisbasierten Produkte stets außerhalb der Reichweite von Kindern auf, um ein versehentliches Essen oder Trinken zu vermeiden.

Mit diesen vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten können Sie die Vorteile von Cannabisblüten in Ihren Alltag integrieren. Unsere Apotheke steht Ihnen für weitere Beratung und hochwertige Produkte zur Verfügung.

bottom of page